Montag, 30. Juni 2014

Black & white



DE: So heute gibt es endlich Fotos von meiner Sale-Errungenschaft von navabi. Ich finde das Kleid so toll, allein schon wegen der Verzierung. Vielen andern ging es leider auch so und es ist inzwischen ausverkauft. Sonst hätte ich es vielleicht auch gewagt, es noch eine Nummer kleiner oder in anthrazit zu bestellen. Ich finde es einfach so vielseitig. Es kann chic, aber auch Richtung boho oder romantisch-verspielt getragen werden. Da es zwischendurch sehr aufgefrischt hat, habe ich einen Cardigan dazu getragen. 

EN: Today there are finally the pictures of my sale acquirement from navabi. I really love the dress for the ornament. Lots of others felt the same way, so it's sold out already. Otherwise I would have dared to order it in a smaller size or a different colour. I find it very allrounded. You can wear it chic, kind of boho or romantic and playful. Because it freshend a bit I wore it with a cardigan.

 

 

dress: Yppig via navabi
cardigan: via appia (ähnlich)
shoes: 5th avenue
bag & ring: I am



Samstag, 28. Juni 2014

Short post of skirt and pink

DE: Heute gibt es ausnahmsweise Fotos von drinnen. Den Rock habe ich bei asos im Sale ergattert und freue mich riesig darüber, denn er hat Taschen :) Der guten Laune wegen habe ich ihn mit pink kombiniert.

EN: Today as an exception the pictures are from inside my flat. I snatched this skirt at asos sale and I am really happy about it because it's got bags :) For more happiness I combined it with pink.





Skirt: asos 
Top: H&M+
Cardigan: Dortohy Perkins
Belt: Dorothy Perkins
Shoes: H&M
Necklace: Forever 21



Freitag, 27. Juni 2014

Used up im Juni

Das sind die Produkte, die ich Juni aufgebraucht habe. Manche fand ich toll, manche solala.



Immer noch begeistert bin ich von "one ginger morning" von treaclemoon. Den Geruch finde ich wunderbar frisch. Da ich allerdings im Moment wirklich sehr trockene Haut habe, musste ich einfach auf ein intensiveres Produkt umsteigen. Aber ich würde sie immer wieder kaufen. Dasselbe gilt für die Dove Intensiv Bodylotion

Von den beiden Produkten von Florena bin ich nicht so überzeugt. Die mattierende Tagespflege für Mischhaut habe ich schon recht lange benutzt, aber jetzt reicht mir die Pflege nicht mehr aus, da ich ja sehr helle Haut habe und die unter der Sonne doch leidet. Deshalb auch hier ein intensiveres Produkt. Von dem täglichen 2 in 1 Waschgel & Peeling kann ich nur sagen, dass es die Haut bei täglicher Nutzung sehr stark austrocknet. Im Gesicht hatte ich vorher nie Probleme damit, egal wie häufig ich Peeling benutzt hatte.

Mit dem express nail polish remover von p2 mag ich zwar gerne war ich sehr zufrieden, allerdings war es zum Schluss so, dass meine Haut sich komplett verfärbt hat, weil soviele Reste des Nagellacks im Schwamm waren, obwohl noch reichlich Nagellackentferner in der Flasche war. Aber ich versuche es noch mal, denn das ist vermutlich ein Problem der Technik und nicht der Marke.

Den Booster von L'OREAL ELVITAL FIBRALOGY dagegen kann ich sehr empfehlen. Er wird gemeinsam mit der entsprechenden Spülung benutzt. Nachdem Waschen mit Shampoo wird der Booster in die nassen Haare eingearbeitet, anschließend die Haarspülung. Beides wird gemeinsam ausgespült. Ich fand, man konnte schon nach der ersten Anwendung einen Unterschied bemerken. 



Donnerstag, 26. Juni 2014

Seatime

DE: Bei den heutigen Fotos sind leider viele mit Schatten, aber mir gefällt das Outfit so gut, dass ich sie trotzdem zeige. Ich mag Spitze nach wie vor, aber allzuviel kann ich nicht mehr so gut sehen. Umso mehr mag ich Shirts, die Spitze nur in Detailles haben. Wie dieses, bei dem nur die Ärmel aus leichter Spitze ohne Unterlegung sind. Dazu habe ich einen Maxirock kombiniert, den ich Euch auch hier schon gezeigt habe. Dieses Mal ist alles ein bisschen lässiger.

EN: Today's pictures are a little shadowy, but I like the outfit so much I wanted to show them anyhow. I still like lace, but I cannot stand too much of it at once anymore. So I even more love shirts with little lace details. Like this one with only the sleeves of lace. I combined it with a maxiskirt I already showed you here. This time everything is a little more casual.




 


Skirt: H&M+
Shirt: H&M+ (aktuell)
Cardigan: H&M+
Shoes:Graceland
Bag: H&M
Ring: Bijou Brigitte
Necklace: Asseccorize



Sonntag, 22. Juni 2014

Happy 1 month

DE: Heute wird mein Blog einen Monat alt. Und ich freue mich riesig darüber, wieviel Resonanz es schon bekommen hat und was sich sonst noch so getan hat. Das Blog sieht ganz anders aus als am Anfang und ich habe Accounts auf Instagram und Twitter und freue mich auch da über den Austausch. Ich habe richtig Spaß daran, bei anderen Bloggerinnen zu stöbern, zu kommentieren und gespannt darauf zu warten, ob meine Posts kommentiert werden.
Ich hätte nie gedacht, dass nach einem Monat schon knapp 2.300 Seitenaufrufe gezählt werden.

EN: Today my blog got one month old. I'm so happy and excited how much feedback it got and what happend in that short time. The blog looks completely different and I got accounts on Instagram and twitter and I love the exchange. I really love to look around at the other bloggers, write comments and excitedly wait for comments on my posts. I never would have thought there would be nearly 2.300 hits on it after only one month. 



















DE: Für etablierte Bloggerinnen sind das alles sicher lächerlich kleine Zahlen aber ich freue mich so wahnsinnig über 14 Follover auf Instagram und 9 auf Twitter. Auf Bloglovin`sind es 17. 

EN: For established bloggers it might be laughable little numbers, but I am really excited about 14 followers on Instagram and 9 on twitter. On Bloglovin`it's 17 followers.


















DE: Deshalb will ich mich bei allen bedanken, die kommentieren, Tipps geben oder einfach nur liken. Ich freue mich über jedes Feedback. 

EN: So I want to thank everyone commenting, giving advice oder just liking my posts. I am really glad about every feedback.

















Samstag, 21. Juni 2014

Apricot daisy

DE: Die Hose aus meinem heutigen Outfit habe ich Euch hier schon mal gezeigt. Ich mag das Muster einfach total gerne und die Hose trägt sich so bequem. Die Farbe des Shirts hat es mir einfach angetan, weil sie so sommerlich und leicht ist. Und ich liebe im Moment wirklich alles Leichte in meinen Outfits.

EN: I already showed you these trousers in this outfit here. I just love the print and they're so comfortable to wear. Also I do love the colour of the shirt because it is so summery and light. And at the moment I really love everything light about my outfits.


 

Trousers: yoursclothing
Shirt: Violeta by Mango
Cardigan: H&M+
Shoes: Graceland
Jewelry: I am
Bag: Orsay


Freitag, 20. Juni 2014

Perfekte Sommerfüße und -beine

























Da der Sommer jetzt so langsam dauerhaft bleibt, sind auch Schuhe angesagt, die Füße und Beine zur Geltung bringen und schön luftig sind. Dann ist es aber auch wichtig, dass die Haut gepflegt ist. Haarentfernung ist ja logisch und jede hat so ihre eigenen Tricks.
Für mich persönlich stehen aber vor allem gepflegte Füße im Vordergrund, da ich da bei mir selbst einfach drauf achten muss. Und vielleicht geht es Euch ja auch so, dass die trägen Winterfüße sommertauglich gemacht werden müssen :) Dazu war ich heute bei dm und habe mir ein paar Produkte besorgt, die ich Euch heute vorstellen möchte.

Es gibt ja schon seit einiger Zeit ein Markenprodukt, dass elektrisch die Hornhaut entfernt. Ich war sofort daran interessiert, da ich aber nicht wusste, wie effektiv es ist, hat mich erst einmal der Preis abgeschreckt. 
Jetzt gibt es aber auch einen elektrischen Hornhautentferner von Balea, der nur die Hälfte kostet und so ist er sofort in meinem Einkaufskorb gewandert. Dabei sind je zwei feine und zwei grobe Rollen (die auch zum Markenprodukt passen) und auch Batterien. 
Etwas abgeschreckt hat mich die sehr ausführliche Bedienungsanleitung mit vielen Warnhinweisen. Dort heißt es unter anderem, dass der Honrnhautentferner nicht benutzt werden darf, wenn er mit einmal mit Wasser in Berührung gekommen ist oder dass er nicht in einem Raum benutzt werden darf, in dem Sprays oder Sauerstoff verwendet wird. Die Haut muss vor und nach der Anwendung  gereinigt und gut getrocknet werden. Man darf die Rollen nur 2 bis 3 Sekunden an einer Stelle verwenden. 
Ich habe ihn ausprobiert und war sehr angetan. Ich persönlich bleibe erst mal bei der feinen Rolle, denn bei der Groben spürt man schnell Wärme und es soll ja nicht auf einmal zuviel Hornhaut entfernt werden. Aber ich muss sagen, die Füße haben sich nach der recht kurzen Anwendung sofort viel weicher und glatter angefühlt. Ich würde sagen, dass es sehr viel wirksamer ist als andere Hornhautentfernungsmittel, die ich bisher verwendet habe. Dieses Produkt ist also nur zu empfehlen. 

 
Damit die Füße auch so schön weich und gepflegt bleiben, sollten sie anschließend eingecremt werden. Diese Fußbutter von Balea hat einen tollen Geruch und fühlt sich angenehm frisch auf der Haut an. Sie zieht schnell ein und macht trockene Haut schön weich. 


Von diesem Produkt bin ich noch nicht ganz überzeugt. Es soll die Beine schön zum Glänzen bringen. In der Sonne glitzern sie vielleicht tatsächlich ein bisschen. Die Lotion riecht irgendwie nach Mandel, aber recht angenehm und ist bräunlich-golden. Sie zieht ebenfalls schnell an und fühlt sich toll auf der Haut an. Letzten Sommer hatte ich ein ähnliches Produkt von Dove, das ich besser fand. Aber ich schreibe mehr dazu, wenn die Packung leer ist. 



 

Donnerstag, 19. Juni 2014

Little breakfast outfit

DE: Wir waren heute morgen ausgiebig frühstücken. Dazu habe ich extra ein leichtes und zurückhaltendes Outfit für den Feiertag gewählt. 

EN: Today we went out for breakfast. My outfit for this holiday is absolutely light and holding back.





Dress: H&M+
Cardigan: H&M+
Shoes: H&M
Bag: Primark
Jewelry: I am 



Mittwoch, 18. Juni 2014

Blue Summer

DE: Heute zeige ich ein einfaches Sommer-Outfit. Der Grund ist genauso einfach: ich bin im Moment immer mal wieder beim Public Viewing und habe mir überlegt, was man dazu am Besten trägt, wenn man nicht absolut auf Deutschland-Fan machen möchte. 
Abends wird es kühl und windig, darum auch ein Jäckchen und ein Schal und Ballerinas für die kalten Füße. :) Aber tagsüber ist es warm und sonnig und darum Shorts und ein Top. Eine Umhängetasche ist im Getümmel auch nicht verkehrt. 

EN: Today there's a simple summer outfit again.  Also simple reason: I'm watching the worldcup with friends from time to time. So I thought about what to wear, if I don't want to be the perfect german fan. At night it's getting chilly and windy so there needs to be a cardigan and a scarf and flat shoes for could feet. :) During the day it's warm and sunny so shorts and a top.



Shorts: MS Mode
Top: K&L Ruppert
Cardigan: Forever 21+
Bag: edc by Esprit
Scarf: I am
Shoes: H&M
Jewelry: I am


Dienstag, 17. Juni 2014

Hello again

DE: Diese Hose habe ich Euch hier schon mal sehr lässig gezeigt. Da ich sie aber so liebe, wollte ich sie unbedingt noch mal anders stylen. 
Das Blassrosa des Blazers findet sich im Muster der Hose wieder. Ich finde die Kombi so toll, weil sie so sommerlich und frisch ist. 
Ich habe eine Weile hin- und herüberlegt, ob ich das T-Shirt wirklich in die Hose stecken soll. Ganz ohne Blazer würde ich es mich vermutlich nicht so recht trauen. Aber wie sagt mein Mann immer so schön: weite Kleidung macht auch nicht schlanker. Und ich finde tatsächlich, dass viele Kaschier-Versuche einiges noch schlimmer machen, weil es so unförmig wirken kann. 

EN: I already showed you these trousers here, but very casual. As I love them so much I absolutel wanted so style them again. The pink of the blazer showes as well in the pattern of the joggers. I find that combination gorgeous because it' s so summery and fresh. I thought a while about putting the shirt inside the trousers. I wouldn't dare without a blazer, I think. But as my husband uses to say: loose clothing won't slenderise you. In fact there are so many tries to conceal that actually make it worse, because it looks just bulky.









Joggers: MS Mode
Blazer: Dorothy Perkins (ähnlich)
Shirt: K&L Ruppert
Bag: H&M (old)
Shoes: old
Jewelry: I am