Posts mit dem Label OOTD werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label OOTD werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 8. Juli 2016

Hippie-Times


Hallo Ihr Lieben! Wie geht es Euch? Konntet Ihr den Sommer genießen? 

Heute gibt es einen ganz einfachen, unkomplizierten Sommerlook mit diesem wunderschönen Maxikleid. Ich mag den Print sehr und orange ist total mein Ding. Besonders gefällt mir, dass die Arme transparent sind. Es fällt so schön leicht im Wind. 

Maxi-Kleider mag ich unglaublich gerne. Und kann nur selten widerstehen, wenn ich ein schöne sehe. Habt Ihr schon das richtige Kleid zum Verlieben gefunden?





 





Kleid*: bonprix
Tasche: H&M (alt)
Schuhe: H&M (ähnlich)
Brille: I am 

*Diesen Artikel habe ich kostenlos und ohne Bedingung erhalten.

Sonntag, 26. Juni 2016

German Curves: Road Trip

DE: Hallo Ihr Lieben! Es ist wieder Zeit für die German Curves. Ich bin schon gespannt auf die Outfits der anderen Bloggerinnen. Also schaut dort auf jeden Fall auch vorbei. Die Links findet Ihr wie immer ganz unten. 

Hier kommt Ihr zum Thema Fashion-Festival aus dem letzten Juni :)

Road Trip ist wieder ein Thema, bei dem ich es ganz einfach halte. Wer stundenlang im Auto unterwegs ist, sollte es einfach halten. Ich zumindest :) Und ich habe nur Kleidungsstücke kombiniert, die ich sehr gerne trage und schon länger im Schrank habe. 

Die Spitzenshorts habe ich schon seit zwei Jahren und liebe sie immer noch sehr. Sie sind sportlich und lässig, können aber auch chic kombiniert werden und das ist ja immer eine Voraussetzung, die ich bevorzuge. 

Beim Top bin ich auch in sommerlichem Weiß geblieben und wollte einen Kontrast mit dem blauen Jeanshemd setzen. Dazu eine Tasche, in der Platz für allerlei Krimskrams ist. 

Das Highlight sind aber auf jeden Fall die Sneaker in senfgelb. Die waren mal wieder eine Liebe auf den ersten Blick. Sie sind so wunderbar sommerlich und wirkich bequem. Und das wiederum passt gut zum Thema :) Ich war ganz überrascht, wie toll sie sich tragen und bin ganz begeistert. 










Shorts: Junarose (ähnlich)
Shirt: H&M+ (ähnlich)
Tasche/Kette: I am 

*diesen Artikel habe ich kostenlos zur Review erhalten. 

An InLinkz Link-up

Mittwoch, 1. Juni 2016

Photoshooting with myPePita

DE: Hallo Ihr Lieben! 
Heute darf ich Euch endlich von meinem Fotoshooting mit myPePita erzählen. Ich war ja irgendwie ziemlich aufgeregt bevor ich nach Gräfelfing aufgebrochen bin. Die Fahrt ist nicht so weit gewesen, aber ich hatte ja noch nie professionell Bilder gemacht. 

Die Atmosphäre war sehr entspannt und Petra und Donja supernett. Es war schön, die verschiedenen Teile anzuprobieren und Tipps für Posen zu bekommen. Und ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Es war auch spannend so nah an einem Startup zu sein und ins Gespräch zu kommen. Ich bin gespannt, wie es dort weitergeht.

Die Bilder sind zusammen mit Tipps für verschiedene Figurtypen in der Münchner Abendzeitung erschienen. Donja hat auch ein kleines Video gedreht, das es bald zu sehen gibt. Ich freue mich schon drauf. 

Auf jeden Fall hat es riesigen Spaß gemacht und ich habe mich sehr wohl gefühlt. 

Was denkt Ihr von den Bildern?

EN: Hello my dears! Today I can finally tell you about my photo shoot with myPePita. I was pretty excited before I left for Gräfelfing. The journey has not been far, but I had never been takinge pictures professionally .The atmosphere was very relaxed and Petra and Donja super cute. It was nice to try on different cloths and get advice for posing. And I think the result is quite impressive. It was exciting to be that close to a startup and to chat about it. I'm curious how it goes on.The images have been published along with tips for different types of figures in the Munich Abendzeitung. Donja has also made a little video that you can see soon. I am looking forward to it.



Blouse: myPePita (coming soon)
Skirt: Junarose (similar)
Bag: myPePita


 Pullover: myPePita
Jeggings: myPePita
 Bag: myPePita
Tunic: myPePita
Cardian: myPePita
Leggings: H&M+
Bag: myPePita

Sonntag, 24. April 2016

German Curves: Hochzeit & Co.


DE: Hallo Ihr Lieben! Yeah! German Curves! Dieses Mal musste ich nicht lange überlegen, weil ich das Outfit genauso in ein paar Wochen bei einer Hochzeit tragen werde. 

Dieses Kleid ist so wunderschön, dass ich es für einen besonderen Anlass aufheben wollte. Ich habe mich ein bisschen vom Vintagestil inspirieren lassen und das Kleid mit einem kurzen Cardigan kombiniert und alles Ton in Ton gehalten. So ist es leicht und verspielt. 

Ich finde es total romantisch und es passt wunderbar zu einer Hochzeit, aber auch zu einer Taufe, großen Geburtstagsfeier oder ähnlichem. 

Ich freue mich total darauf, es zu tragen. 

Vergesst nicht bei den anderen Mädels vorbeizuschauen, die ebenfalls ein Outfit zu dem Thema erstellen, dann habt Ihr einen richtig schönen Ideenpool für die kommenden Feste. Ich bin schon gespannt. 
Die Links findet Ihr ganz unten unter dem Post!

Oder habt Ihr schon was?


 


 


Cardigan: H&M+ (ähnlich)
Belt: Asos (ähnlich)
Shoes: H&M (ähnlich)
Flower/Jewelry: I am


Samstag, 2. April 2016

Burgundy and the leather jacket

DE: Hallo Ihr Lieben! Bei uns in Bayern ist jetzt endgültig der Frühling angekommen und ich freue mich riesig darüber. Endlich wieder wandern!

Bei meinem heutigen Outfit bin ich ein absolutes H&M-Mädchen. 
Die Tunika und den Schal fand ich farblich so schön, dass ich nicht widerstehen konnte. Und auf der Suche nach so einer Jacke war ich schon lange, sie hat viele schöne Details und ist preislich super. Und so kam das Outfit zusammen :) Ich kombiniere gerne derbere Jacken zu einem Kleid, damit es nicht zu madammig, altbacken oder lieblich wirkt. 

Die Tunika ist aus kreppstoff und recht luftig, während der Kreppschal überraschend warm hält. 

Ich fühle mich damit pudelwohl und werde es im Frühjahr sehr häufig tragen, weil es einfach perfekt für den Übergang ist. 

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!

EN:  Hello dears! How are you? I love, how spring finally takes over. Today's outfit is all about H&M. I instantly fell in love with the colour of the tunic and the scarf and I was searching for a jacket like this for a while. So this is, how I got my new outfit :) I love to wear harsh jackets with a dress to make it more easy and modern. Also it's perfect for spring. Have a wonderful weekend!

 
 

 
 


 

Tunika: H&M+
Jacke: H&M+
Schal: H&M
Schuhe: Pascottini (ähnlich)
Kette: H&M (ähnlich)
Tasche: Orsay (ähnlich)

Sonntag, 27. März 2016

Apricot Skirt

DE: Hallo Ihr Lieben! Frohe Ostern Euch. Ich hoffe, Ihr habt eine paar schöne Tage. Wir waren viel wandern und draußen unterwegs. Zum Glück ist ja wundervolles Wetter. 

Heute zeige ich Euch meinen apricot farbenen Faltenrock. Ich durfte ihn mir auf einer neuen Schnäppchenseite aussuchen und war erst skeptisch. Aber tatsächlich sind dort viele schöne Teile zu finden, auch von bekannten Marken, die alle nur 10 Euro kosten. Natürlich darf man nicht erwarten, dass man dort einkaufen kann, wie bei anderen Versandhändlern. Aber ein Blick hin und wieder lohnt sich auf jeden Fall. 

Ich war sofort in die Farbe verliebt und mag die Falten sehr. Der Rock ist aus festem, jeansartigem Stoff und sitzt so sehr gut. Ich mag ja so frühlingshafte Farben immer sehr. 

Um einen besonderen Akzent zu setzen, habe ich ihn mit einem breiten Ledergürtel kombiniert, den ich vorne zu einer Schleife gebunden habe. Dazu passende Slingpumps. Und zurückhaltendes Weiß für mein Top und den Cardigan. Ich habe bewusst ein fröhliches Tupfenmuster gewählt.

In einer zweiten Kombination habe ich mir die Jeansjacke und den gestreiften Schal ausgewählt. Jeansjacken sind für die Übergangszeit einfach nur grandios und die Farben im Schal unterstreichen nochmal den Rock. 

Ich hoffe, Ihr macht Euch noch zwei tolle Tage und es kommen viele Osterhasen vorbei :)

EN: Happy Easter! I hope you had some nice days. We went hiking a lot. 
Today I show you my new apricot skirt, which was a real bargain. It's from a site, where every item is only 10 Euros. I love  the colour and also the fabric. I wanted to make a point by putting a leather belt in a bow tie on with fitting pumps. So my top and cardigan are quite restrained. In the other combination I took my beloved jeans jacket on. It's gorgeous for spring and the scarf has so many beautiful coulours and gets back to the skirt.












Skirt: Viva la Diva* über alles10euro
Shirt: K&L Ruppert
Cardigan: H&M+
Belt: Guido Maria Kretschmer (ähnlich)
Shoes: 5th Avenue (ähnlich
Bag: Mango (ähnlich)
Jeansjacke: H&M+ (ähnlich
Scarf/Jewelry: I am  


*Der Rock wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Montag, 29. Februar 2016

German Curves: Frühlingserwachen... oder so :)

DE: Hallo Ihr Lieben!
Heute konnte ich endlich Fotos für die German Curves machen, wenn auch im Schneeregen. Ich lag mit meiner fiesen Grippe im Bett und bin auch jetzt noch nicht so richtig fit. Aber es geht bergauf und die German Curves lass ich mir auf keinen Fall entgehen!
Hier geht es zu den andere Themen der German Curves

Dieses Mal haben wir uns für "Frühlingserwachen" entschieden und eigentlich wird es auch echt Zeit dafür, auch wenn es kein richtig krasser Winter war. Ich bin das Grau schon lange satt und darum war ich schon gespannt, was die anderen Mädels (siehe ganz unten) sich überlegt haben. 

Ich wollte als Highlight unbedingt die pinke Citytasche. Ich habe sie mit einem tollen Rabatt für Blogger bekommen. Sie ruft so richtig gute Laune und Frühling. 
Den Rest des Outfits habe ich darum weniger auffällig gehalten. Ich liebe die graue Jeggings, die ich auch mit dem Rabatt bekommen habe. Sie ist super bequem und sitzt toll. 
Die Bluse habt Ihr ja schon öfter gesehen (unter anderem hier). Das ist wirklich mein absolutes Lieblingsteil. Es ist so schade, dass sie nicht mehr erhältlich ist. 

Schaut auf jeden Fall bei den anderen vorbei, damit Ihr ihre tollen Ouftis sehen könnt!

EN: Hello dears! Today I finally managed to take photos for the German Curves. I was down with the flue until the weekend. But I wouldn't miss German Curves. Here are the latest posts from it. 
An absolute highlight is the pink city bag which I got with a discount for bloggers. It's shouting out loud: sping, happiness! So the rest of the outfit is quite simple. I love the grey jeggins wich I also got with the discount. They are so comfortable! The blouse was on the blog quite often. Last time here. It's my absolute favourite. It's a pitty it's not for sale anymore. 
Make sure you have a look at the other bloggers' outfits.












Hose: myPePita
Bluse:asos Curve (ähnlich)
Jacke: H&M+ (alt)
Schuhe: H&M
Tasche: myPePita
Tuch: H&M (ähnlich)


Montag, 8. Februar 2016

All those shades of grey

DE: Hallo Ihr Lieben! Wie war das Faschingswochenende? Findet bei Euch trotz Sturm der Umzug statt? 
Hach, ein paar Tage noch dann fahre ich nach Amsterdam. Ich kann gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich mich darauf freue. Ich will schon ewig hin und jetzt klappt es endlich! Wer etwas besonders tolles dort empfehlen kann, der melde sich bitte bei mir :) Danke schon mal. 

So. Heute zeige ich Euch eine Kombination aus einigen Teilen, die schon länger auf der "Auf-Dem-Blog-Zeigen-Kleiderstange" hängen. Erst vor einer Woche ist der wunderschöne Mantel dazugekommen. Ich konnte ihn sogar mit einem Onlinerabatt ergattern. Ich mag ihn total gerne, weil er sehr schnell chic und sportlich kombiniert werden kann. Ich war schon länger auf der Suche nach so etwas. 

Den Faltenrock habe ich im Sale erstanden und freue mich sehr darüber. Bei mir werden solche Röcke sonst oft schnell zu lang und zu wuchtig, aber diesen mag ich sehr. 

Das Top ist auch aus dem Sale und zwar nicht aus der Große-Größen-Abteilung. Durch den metallischen Schimmer ist es besonders, aber durch es ist trotzdem nicht super aufdringlich. An dieser Stelle mache ich Euch noch mal Mut: geht auch in die anderen Abteilungen in Geschäften, probiert mal was aus, das nicht XXXXXL ist. Viele Teile sind immer noch oversize oder locker am Körper geschnitten und passen darum wunderbar!

Chelseaboots gehören mittlerweile bei mir einfach dazu. Sie sind immer bequem und trotzdem etwas chicer als Sneaker und gut für die kühlere Jahreszeit. 
Ich wünsche Euch eine grandiose Woche!

EN: Hello my dears! How was the carnival weekend? A few more days and I'll go to Amsterdam. I can not say enough about how much I'm looking forward. I wanted to go there for ages now and it works at last! Everyone who can recommend some particularly great things there, please don't bother to tell me :) Thanks. 
Today I will show you a combination of several parts, that stayed for a while on the "On-The-Blog Show-Clothes Rack". 
Only a week ago the beautiful coat has been added. I was even able to get a discount. I like it totally, because it can be combined very chic and sporty. I was for some time on the search of something like that. The pleated skirt I bought on sale and am very pleased. For me such robes are otherwise often quickly too long and too bold but this one I like a lot. 
The top is also from sale and not from the plus size division. The metallic sheen makes it special and still not super pushy. At this point I'll encourage you again to go in the other departments in stores as well, try things that're not XXXXXL. Many parts are still oversize or loose of the body and adjust about wonderful!


 
  

 


Mantel: H&M+
Rock: Zizzi (schwarz)
Shirt: H&M
Cardigan: H&M+ (ähnlich)
Boots: Deichmann (ähnlich)
Kette: I am