Posts mit dem Label OOTD werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label OOTD werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 24. Januar 2016

Black & White

DE: Hallo Ihr Lieben! Wie war Eure Woche denn? Die Arbeitslast im Büro lässt bei mir nicht nach, aber ich habe trotzdem gute Laune, denn in ein paar Wochen fahre ich nach Amsterdam. 

Das heutige Outfit liebe ich sehr. Vor allem die Kombination aus Bluse und Pullover trage ich sehr häufig (hier habe ich sie Euch schon mal anders gezeigt). Total vielseitig und trotzdem angenehm am Körper. 

Der Rock war wieder so eine Liebe auf den ersten Blick. Wer meinen Blog verfolgt, kommt ja nicht an meiner Rockliebe vorbei. Diesen mag ich besonders, weil er ein so tolles Muster hat und wirklich bequem zu tragen ist. 
Die Jacke habe ich schon letztes Jahr gekauft und finde sie sehr vielseitig. Jede sollte eine Bikerjacke im Schrank haben, sie sind super um ein Outfit aufzupeppen. 

Nächste Woche habe ich einen besonderen Post geplant. Ich bin ganz mutig und will Dessous shooten. Seid gespannt :)

EN: Hello my dears! How was your week? The workload at the office isn't getting any better, but I have still good mood, because in a few weeks I'm going to Amsterdam. 
Today's outfit I love very much . Especially the combination of blouse and sweater I wear very often (here I have you ever shown differently ). Total versatile and yet pleasant to the body. The skirt was again a love at first sight. Those who follow my blog, don't get past my skirt love. I especially like this one, because it's got such a great pattern and is really comfortable to wear. I bought the jackett last year. Each should have a biker jacket in the closet, they are super spice up an outfit . 
Next week I plann a special post. I 'm brave and want to do a lingerie shoot. Stay tuned :)




 
 
 
 Skirt: H&M+ (ähnlich, ähnlich)
Blouse: Asos Curve (ähnlich, ähnlich)
Jumper: Takko (aktuell, ähnlich)
Jacket: H&M+ (ähnlich)
Boots: Deichmann (ähnlich)
Scarf: I am 
Tights: C&A
Bag: Orsay
Rings: I am 

Montag, 4. Januar 2016

Rusty sea time

DE: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahre gekommen und hattet einen wunderbaren Silvester-Abend. 
Bei mir war es ruhig, aber wunderschön. Es gab selbstgemachte Caipis. Was will man mehr? :) Auch meine Hündin Nelly hat alles überraschend gut überstanden. Sie ist ein kleiner Angsthase, was Geräusche betrifft. 

Heute gibt es endlich wieder mal ein völlig lockeres Alltags-Outfit. Einen meiner Lieblingslooks.
Ich liebe diesen Rock wirklich sehr und heute bin ich endlich dazu gekommen, Fotos davon zu machen. Die Farbe gefällt mir so gut, ich habe gleich noch einen Cardigan in rost gekauft und ich mag die Knöpfe richtig gerne. Leider wird er langsam zu groß.

Hier ist er mit schlichtem schwarz kombiniert. Dabei achte ich dann gerne darauf, dass oben herum wieder ein bisschen mehr los ist. Darum dieses wunderbare Mustertuch und das Shirt mit den Spitzenärmeln. 

Tuch, Tasche und Rock sind mittlerweile im Sale! Auch die Schuhe gibt es aktuell im Laden für den halben Preis, online habe ich sie leider nicht mehr gefunden.  Ihr müsst schnell sein :)

EN:Hello everyone, I hope you had a wonderful New Year's Eve. For me it was quiet, but beautiful. There were homemade caipirinhas. What more do you want? :) Even my dog Nelly has survived everything surprisingly well. She's a little scaredy cat when it comes to noise.Today, there's finally a completely casual everyday outfit. One of my favorite looks. I really love this skirt a lot and today I finally managed to take pictures of it. I love that colour like so much, I even bought a cardigan in the same rust and I like the buttons so much. Unfortunately, it's slowly getting too large. Here it's combined with a simple black. And I then make sure there's a little bit more going on around the top. That's why it comes with this wonderful scarf and the shirt with lace sleeves. Scarf, bag and skirt are now on sale! The shoes are currently available in the store for half the price, unfortunately I could not find them online anymore. So you should be quick :) 



 
  
 

 
 Rock: ASOS Curve
Shirt: H&M+ (ähnlich, ähnlich)
Schuhe:5th Avenue (aktuell Laden, online ähnlich)
Tasche: Mango
Schal: H&M
Strumpfhose: C&A



Sonntag, 27. Dezember 2015

German Curves: Mit Schwung ins neue Jahr - mein Style für 2016

DE: Hallo Ihr Lieben!
Endlich ist es wieder Zeit für die German Curves! Ich freue mich total darüber, denn unsere Bloggeraktion feiert jetzt ihren 1-jährigen Geburtstag! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. 
Zu den gesammelten Outfits aus dem letzten Jahr geht es hier

Dieses Thema gefällt mir wieder richtig gut. Vor allem auch deswegen, weil ich tatsächlich erst deshalb einen richtigen Kleidungsvorsatz für das nächste Jahr gefasst habe :)
Ich wollte unbedingt mehr Farbe mit ins Spiel bringen und sowohl öfter Kleider tragen als auch gerne kurz und einfach insgesamt wieder ein bisschen fröhlicher und weiblicher im Alltag werden. Und so ist es dieses wunderbar knallige rote Spitzenkleid geworden, das ich erst kürzlich im Sale ergattert hatte. 

Damit es nicht zu aufreizend wirkt, habe ich es mit einem chicen schwarzen Blazer und Strümpfen, sowie Stiefeln in derselben Farbe kombiniert. Die Statementkette und die Fransentasche sind ein zusätzlicher Hingucker. 

Ich hoffe, ich werde meinen Vorsatz auch wirklich durchhalten. Es ist ja immer so eine Sache damit :). 
Schaut auf jeden Fall bei den anderen Bloggerinnen vorbei und findet heraus, wie sie sich 2016 stylen möchten. Ganz unten findet Ihr wie immer die Links dazu. 

EN: Hello Dears! Finally time for another round of German Curves. I am totally excited as this cooperation is having it's first aniversary! All the oufits from the last year are here
I really like this theme a lot. Especially because I've actually taken a real intent for next year :) I really wanted to bring more colour into the game and also wear dresses more often. Also I wanted to be a bit more cheerful and more feminine in everyday life. And so it became this wonderful red lace dress, which I had recently snatched on sale. So it does not act provocatively, I combined it with a chic black blazer and stockings and boots in the same color. The statement necklace and bag are an additional eye-catcher. I hope I will really hold my purpose. It's always such a thing with it :). Definitely have a look with the other bloggers and find out how they want to style 2016. You can find the links on the very bottom as always.






 Dress: H&M+
Blazer: Carmakoma (ähnlich, ähnlich)
Boots: JJ Footwear
Bag/Glasses: I Am (Tasche ähnlich)
Necklace: H&M (ähnlich)



Sonntag, 29. November 2015

Colour accent in winter


DE: Hallo Ihr Lieben, 
ich hoffe, Ihr habt den ersten Advent schon ein bisschen genossen und es Euch gemütlich gemacht. 
Im Winter werden die Farben irgendwie automatisch grauer und düsterer und darum wollte ich unbedingt einen Farbakzent sezten. 
Ich mag diesen Blazer unglaublich gerne (hier und hier in einer anderen Kombination), weil er festlich und chic, aber auch fröhlich und lässig sein kann. 
Und auch das Shirt ist eins meiner Lieblinge. Ich habe es im Sommer mit einer lieben Freundin gekauft und trage es am liebsten mit einer Skinny Jeans. 
Den Rock habe ich schon eine ganze Weile (hier). Ich kaufe ja meist Teile, die sich unterschiedlich kombinieren lassen und dazu gehört natürlich dieser Rock, der für jede Gelegenheit passt. 
Freut Euch! Am Donnerstag gibt es bei mit ein tolles Paket für einen glamourösen Abend gewinnen, denn am Dienstag startet wieder der Curvy Christmas Adventskalender. Schaut auf jeden Fall vorbei. 

EN: Hello my dears,
I hope you enjoyed the first of Advent and had a cosy time.
In winter, the colors are somehow automatically gray and gloomy and that's why I wanted a color accent.
I like this blazer incredibly (here and here in another combination), because it can be festive and chic, but also cheerful and casual.
And the shirt is one of my favourites. I bought it in summer with a dear friend and wear it best with a skinny jeans.
The skirt I have for quite a while (here). I buy so often parts which can be combined differently and that definitely includes the skirt, which fits for any occasion.





 

 

Skirt: Junarose (ähnlich)
Blazer: Dorothy Perkins (ähnlich)
Tights: C&A
Boots:  Pascottini (ähnlich)
Necklace/Bag: I am


Montag, 2. November 2015

Rosegold and leather shorts

DE: Hallo Ihr Lieben, heute habe ich noch mal das gute Wetter genutzt und Fotos gemacht. Ich hoffe, Ihr ward in den letzten Tagen auch viel draußen :)

Also die Shorts sind meine Lieblinge (hier und hier ein anderes Outfit damit). Ich trage sie oft und zu unterschiedlichsten Anlässen, leider sind sie inzwischen zu groß und ich fürchte, das das nächste Mal, dass Ihr sie seht, wird im Blogsale sein. 

Ich kombiniere sie sehr gerne mit auffälligen Shrirts und einem einfachen Blazer oder Cardigan und Strumpfhosen. 
Darin fühle ich mich einfach superwohl und es ist kein gewöhnlicher Jeans- oder Rocklook, sondern mal etwas anderes, gerade jetzt im Herbst. 

EN: Hello everyone, today I used the good weather and took pictures. I hope you were out a lot in the last few days:)
So the shorts are my favorites (here and here another outfit). I wear them often and at different occasions, unfortunately, they are now too big and I am afraid that the next time that you see them, will be on the blogsale.
I combine them very with showy Shrirts and a simple blazer or cardigan and tights. I just feel super comfortable and it is no ordinary jeans or skirt look, but something else, especially now in autumn.




 


  
 

Blazer: Dorothy Perkins (ähnlich, ähnlich)
Shirt: C&A (aktuell, ähnlich)
Shorts: Zizzi (ähnlich)
Shoes: H&M (ähnlich)
Bag: H&M (ähnlich)
Tights: C&A

Mittwoch, 28. Oktober 2015

German Curves: Style Dein Keypiece der Saison

DE: Hallo Ihr Lieben! Jetzt ist schon wieder so viel Zeit vergangen und ich habe Euch und den Blog wirklich sträflich vernachlässigt! Das soll sich jetzt wieder ändern und was wäre da besser als ein neuer Post für German Curves (hier findet Ihr die letzten Posts).

Laut Thema soll man ja nur ein Highlight stylen, aber ich habe gleich zwei von meinen Highlights in das Outfit integriert. 
Der olivgrüne Parka ist schon seit ein paar Jahren mein absoluter Liebling und er ist wirklich zeitlos. Am Kragen und en Taschen hat er Spitzenverzierungen, so dass er nicht nur lässig, sondern auch etwas chicer gestylt werden kann. 

Von den Chelsea-Boots will ich mich gar nicht mehr trennen, sie sind meine absoluten Favoriten (hier habe ich sie Euch schon mal gezeigt). Leider habe ich gezögert, sie auch in schwarz zu kaufen, was ich absolut bereue, weil sie in meiner Größe nicht mehr auf Lager sind.

Überhaupt ist das ganze eins meiner Lieblings-Outfits. Das karierte Kleid taugt sowohl für Sommer als auch für den Herbst und ist herrlich bequem und aus tollem Stoff. 

Überhaupt liebe ich den Herbst, wenn die Sonne scheint und dafür ist dieses Outfit wirklich perfekt. Schaut auch unbedingt bei den anderen Mädels vorbei, den Link findet Ihr unten. 


EN: Hello my dears! So much time has passed and I have neglected you and the blog quite to much! That's going to change now and what could be better than a new post for German Curves (here you can find the others posts). According to the topic I'm supposed to style just one highlight, but I have integrated two in the outfit.The olive parka is already for a few years my favorite and it is truly timeless. The collar and pockets have lace ornaments, so that it can be translucent, but also chic.I just love these chelsea boots! They are my absolute favorite (here I have shown them). Unfortunately, I have been reluctant to buy them in black, which I absolutely regret, because they are no longer in stock in my size.This is one of my favorite outfits. The gingham dress is good for both the summer and in the autumn and is wonderfully comfortable and of great fabric.In fact, I love the autumn, when the sun is shining and it is really perfect for this outfit. Look also over the other girls, the link can be found below.




















Parka: Adler (ähnlich)
dress: Forever21+ (ähnlich, ähnlich)
boots: Forever21
belt: from a dress
tights: C&A
jewelry: I am


Sonntag, 30. August 2015

German Curves: Mein liebstes Sommer-Outfit

DE: Endlich wieder eine neue Runde der German Curves! Und noch so ein tolles Thema. 

Ich liebe ja Kleider und Röcke und diesen Rock habe ich diesen Sommer wirklich extrem lieben gelernt. Die Farbe ist so fröhlich und sommerlich und er hat Taschen. Kombiniert ist er mit einem einfachen Shirt mit einem Metallikprint. 

Im Sommer mag ich es gerne leicht und luftig und vor allem unkompliziert. Ein schöner geflochtener Gürtel und Birkenstock Gizeh vervollständigen den Look. 

Hier geht es zum Outfit aus der letzten Runde. Ganz unten findet Ihr wie immer die Links zu den anderen Teilnehmerinnen, schaut unbedingt dort vorbei!

EN: Finally a new round of German Curves! And yet such a great topic.
I do love dresses and skirts and I really fell in love with this one during  summer. The color is so cheerful and summery and it's got pockets. I combined it is with a simple shirt with a metallic print.
In summer I like it like light and airy and especially uncomplicated. A beautiful braided belt and Birkenstock Gizeh complete the look.
Click here for the outfit from the last round. You can find the very bottom as always links to the other participants.









   
 
 

Shirt: C&A (aktuell)
Bag: H&M (old)
Belt: from a dress
Glasses: I am